Haupttext | Hauptmenü | Untermenü | Infoboxen


Rubrikillustration Kreishaus
Karte - Euskirchen

Kreispolizeibehörde

Homepage der Kreispolizeibehörde

Die Kreispolizeibehörde Euskirchen verfügt über eine eigene Homepage. Bitte folgen Sie dem Link.

''Nach dem Einbruch bleibt die Angst''

Informationsveranstaltung zur seelischen Belastung nach Wohnungseinbrüchen

Das ''Opfer-Netzwerk'' im Kreis Euskirchen informiert Betroffene und Interessierte am 04.04.2017 um 18.00 Uhr im Sitzungssaal des Kreishauses in Euskirchen, Jülicher Ring 32, zu den seelischen Belastungen nach Wohnungseinbrüchen und macht auf vorhandene Beratungsangebote aufmerksam.

Den zentralen Vortrag zur Thematik hält Herr Dr. Arenz, Chefarzt der Psychiatrie des Marienhospitals Euskirchen.

Zur besseren Planung wird darum gebeten, sich online über das beiliegende Kontaktformular für die Veranstaltung anzumelden.

Das Opfer-Netzwerk Euskirchen e.V. ist ein gemeinnütziger Verein, in dem sich seit 2002 verschiedene Institutionen und Personen für Opfer von und die Prävention vor Straftaten einsetzen.



Infoboxen

Kontakt

NOTRUF

Notruf-Tel.: 110

Anschrift

Der Landrat als Kreispolizeibehörde Euskirchen
Kölner Straße 76
53879 Euskirchen

Telefon: 02251/799-0
Telefax: 02251/799-349

E-Mail: poststelle.euskirchen @polizei.nrw.de