Haupttext | Hauptmenü | Untermenü | Infoboxen


Rubrikillustration Bürgerservice
Karte - Euskirchen

Schienenverkehr im Kreis Euskirchen

Durch den Kreis Euskirchen verlaufen zwei Schienenstrecken. Die eine verkehrt von Bonn über Euskirchen nach Bad Münstereifel, die andere von Köln über Euskirchen und Mechernich nach Gerolstein bzw. Trier.

 

Voreifel-Bahn - RB 23 (im Fahrplan DB G):
Bonn-Meckenheim-Rheinbach-Euskirchen-Bad Münstereifel

Der Zug fährt alle 60 Minuten. Die Teilstrecke Bonn-Euskirchen wird sogar alle 30 Min. bedient.

 

Eifel-Strecke - RB 24 / RE 22 / RE 12 (im Fahrplan DB H):
(Trier-)Gerolstein-Jünkerath-Kall-Mechernich-Euskirchen-Erftstadt-Köln

Von Kall, Mechernich und Euskirchen aus kommt man zweimal pro Stunde nach Köln. Blankenheim und Nettersheim sind stündlich angebunden, Dahlem alle zwei Stunden. Die RE 22 und RE 12 halten nicht an allen Zwischenpunkten.

 

Details zu den Strecken finden Sie bei der Fahrplanauskunft des VRS oder der Deutschen Bahn (siehe Box rechts).

Mini-Fahrpläne beider Bahnlinien können Sie hier kostenlos anfordern:




Infoboxen

Fahrplanauskunft

Zug am Bahnübergang

Deutsche Bahn

VRS