Haupttext | Hauptmenü | Untermenü | Infoboxen


Rubrikillustration Bürgerservice
Karte - Euskirchen

Informationen zum Thema Führerschein

Umtausch des Führerscheins

Führerscheine, die vor dem 19.01.2013 ausgestellt wurden, sind nach beiliegender Tabelle in ein neues Führerscheindokument umzutauschen:

Führerscheine, die ab dem 19.01.2013 ausgestellt wurden, besitzen eine Gültigkeit von 15 Jahren.

Folgende Unterlagen benötigen Sie für den reinen Umtausch Ihres Führerscheines:

  • gültiges Ausweisdokument 
  • biometrisches Lichtbild (Größe 35 x 45 mm) 
  • bisheriger Führerschein
  • Die Gebühr für den Umtausch beträgt 26,00 €

Verlust oder Diebstahl des Führerscheins

Der Antrag auf Erteilung eines neuen Führerscheines ist bei der für den 1. Wohnsitz zuständigen Fahrerlaubnisbehörde (Führerscheinstelle) zu stellen. Folgende Unterlagen sind bei Antragstellung vorzulegen: Personalausweis oder Reisepass mit aktueller Meldebestätigung sowie ein biometrisches Lichtbild. Falls der bisherige Führerschein noch kein EU-Kartenführerschein war und von einer anderen Behörde ausgestellt worden ist, muss dort von Ihnen zunächst eine Karteikartenabschrift angefordert werden.

Es besteht die Möglichkeit, bei Antragstellung ein vorläufiges Führerscheindokument auszustellen.

 

Änderung von Name und Anschrift im Führerschein

Im Führerschein muss weder der Name noch die Anschrift geändert werden.

Infos zum EU-Führerschein

Informationen zum EU-Führerschein finden Sie auf der Internetseite des Bundesministeriums für Verkehr und digitale Infrastruktur (s. rechte Info-Box).



Infoboxen

Führerscheinstelle

Blick in die Abteilung Straßenverkehr

Öffnungszeiten

Montag, Dienstag, Donnerstag: 7.45 bis 13.00 Uhr
Mittwoch: 7.45 bis 17.00 Uhr
Freitag: 7.45 bis 12.00 Uhr

Telefon

02251/15-109
02251/15-274 bis 276
02251/15-286
02251/15-676

Telefax

02251/15-695

E-Mail

fuehrerscheinstelle@kreis-euskirchen.de

Hausanschrift

Straßenverkehrsamt Euskirchen
Führerscheinstelle
Jülicher Ring 32
53879 Euskirchen