Haupttext | Hauptmenü | Untermenü | Infoboxen


Rubrikillustration Umwelt
Karte - Euskirchen

Energiekompetenzschau Nordeifel - EnerKom+ 2016

 

Die Senkung der Energiekosten und eine Verbesserung des Wohnkomforts sind gute Gründe, sich mit den Themen Energie und Gebäudesanierung auseinander zu setzen. Die steigenden Besucher- und Ausstellerzahlen der etablierten Messe EnerKom+ zeigen, dass diese Themen immer mehr an Bedeutung gewinnen.

Die EnerKom+ 2016 bringt, zum mittlerweile fünften Mal, am Sonntag, den 03. April 2016, regionale Aussteller aus allen relevanten Bereichen, wie Gebäudesanierung, Haustechnik und nachhaltigem Leben, mit Verbrauchern und Gewerbetreibenden zusammen. Den Besuchern der Messe wird eine kompetente, umfassende und kostenlose Beratung zum Thema Energiesparen oder -erzeugen geboten. Die Fachausstellung wird  durch ein vielfältiges Rahmen- und Vortragsprogramm ergänzt und begleitet.

Weitere Informationen zu Rahmenprogramm und Fachvorträgen sind in Kürze über an dieser Stelle abrufbar.

Organisiert und ausgerichtet vom Kreis Euskirchen in Kooperation mit den Nordeifel-Kommunen Schleiden, Blankenheim, Hellenthal, Kall und Nettersheim  findet die EnerKom+ auch dieses Jahr wieder Sonntags von 10:00 bis 17:00 Uhr im und vor dem Kursaal Gemünd statt.

Interessierte Unternehmen haben noch die Möglichkeit sich als Aussteller für die letzten verfügbaren Standplätze zu bewerben!




Infoboxen

Kontakt

Projektmitarbeiter

Telefon: 02251/15-977
Fax: 02251/15-489

Wirtschaftsförderung

Industrieanlage

Servicezeiten

Montag bis Donnerstag von 8.30 Uhr bis 15.30 Uhr und
Freitag von 8.30 Uhr bis 12.30 Uhr

Anschrift

Kreis Euskirchen
Struktur- und Wirtschaftsförderung
Frauenberger Straße 152
53879 Euskirchen

Tel.: 02251/15-189
Fax: 02251/15-489