Haupttext | Hauptmenü | Untermenü | Infoboxen


Rubrikillustration Bürgerservice
Karte - Euskirchen

Belehrungen nach dem Infektionsschutzgesetz

Wenn Sie gewerbsmäßig Lebensmittel herstellen, verarbeiten oder in den Verkehr bringen und dabei mit diesen Lebensmitteln direkt (mit der Hand) oder indirekt (z.B. über Geschirr oder Besteck) in Berührung kommen, benötigen Sie vor erstmaliger Ausübung dieser Tätigkeiten eine Bescheinigung über die Belehrung gemäß § 43 Abs. 1 Infektionsschutzgesetz (IfSG) durch das Gesundheitsamt.


Die Erstbelehrung darf nicht früher als drei Monate vor erstmaliger Aufnahme der Tätigkeit stattfinden.


Für die Belehrungen ist eine verbindliche Anmeldung erforderlich. Unter https://euskirchen.onlinebs.de/eu/ können Sie sich online anmelden. Sollten Sie keine Möglichkeit haben sich online anzumelden, erfolgt die Anmeldung telefonisch (montags bis freitags von 08.00-12.00 Uhr) unter der Telefonnummer 02251/15-460.


Weitere Informationen finden Sie unter Bürgerservice | Gesundheit | Belehrungen nach dem Infektionsschutzgesetz.


Infoboxen