Haupttext | Hauptmenü | Untermenü | Infoboxen


Rubrikillustration Wirtschaft
Karte - Euskirchen

Zukunftsinitiative Eifel

"Bewegen - Bewirken - Begeistern"

Unter diesem Motto hat sich der Kreis Euskirchen über die Landesgrenzen von Nordrhein-Westfalen und Rheinland-Pfalz hinaus mit neun weiteren Eifelkreisen und den sechs regionalen Wirtschaftskammern zusammengeschlossen, um durch die gezielte und gemeinschaftliche Entwicklung der regionalen Kompetenzen die Wirtschaftsregion Eifel zu stärken und somit erfolgreich im Wettbewerb der Regionen zu bestehen.

In einer jährlichen Eifelkonferenz wird die Öffentlichkeit über die Arbeitsergebnisse der einzelnen Netzwerke sowie die anstehenden Aufgaben und gesetzten Ziele für die weitere Zukunft informiert.

Das gesetzte Ziel nimmt alle Beteiligten in die Pflicht, sich mit Nachdruck für die Entwicklung des Wirtschaftsraumes Eifel einzubringen und sich zum Wohl seiner Bevölkerung dieser Herausforderung zu stellen.

Regionalmarke Eifel

Bäckerei Heinen ist erster Regionalmarke EIFEL Bäcker. Qualitätsorientierung der Bäckerei Heinen ist komplett

Marmagen/ Nettersheim:
Anja Heinen ist mit dem Café "Die Ähre" in Nettersheim schon lange zertifizierter Gastgeber der Regionalmarke EIFEL - eine Frau der ersten Stunde sozusagen. Sie hat bewusst in 2004 an mehreren Service-Qualitäts-Schulungen erfolgreich teilgenommen und hält seit nunmehr 5 Jahren in der Nordeifel die Qualitätsfahne der Regionalmarke EIFEL hoch.
Doch irgendetwas fehlte am Gesamtkonzept: eigene zertifizierte Backwaren unter dem Qualitätssystem der Regionalmarke EIFEL. Karl-Heinz Heinen, der Chef der Backstube, ist Qualitäts-Fan - er feilt seit Jahren an Rezepten, an Zutaten, an Brötchen, gesunden Broten und anderen Backwaren. Natursauerteig und Vollwertprodukte stehen im Mittelpunkt seiner Handwerkskunst. Vor ein paar Tagen ist er zum "zertifizierten Slow Baker" ausgezeichnet worden: "Backen mit Zeit für Genuß" ist der Slogan - und zugleich Programm.




Infoboxen

Wirtschaftsstandort Kreis Euskrichen

Wirtschaftsstandort Kreis Euskirchen

Wirtschaftsstandort Kreis Euskirchen /Zukunftsinitiative Eifel

Ansprechpartner

Iris Poth
Telefon: 02251/15-369
Telefax: 02251/15-489
E-mail: iris.poth@kreis-euskirchen.de

Regionalmarke Eifel - Projektmitarbeiterin

Waltraud Müller
Tel.: 02251-15 190
waltraud.mueller@kreis-euskirchen