Inhalt anspringen

Kreis Euskirchen

Bündnis für Wohnen

Das "Bündnis für Wohnen" ist ein Netzwerk aus Kreis, Kommunen, Politik und verschiedenen Akteuren des Wohnungsmarktes.

Nach einstimmigem Beschluss im Kreistag vom 18. April 2018 sollte im Kreis Euskirchen ein „Bündnis für Wohnen“ gegründet werden. Ziel soll sein, unter Beteiligung aller am Wohnungsmarkt relevanten Akteure ein Konzept zu entwickeln, das die Rahmenbedingungen für den Bau und die Modernisierung von Wohnraum in guter Qualität und in bezahlbaren Marktsegmenten verbessert und wirkungsvoll zur Angebotsausweitung in den Gebieten mit Wohnraummangel im Kreis Euskirchen beiträgt.

Die Bündnisarbeit legt ihren Schwerpunkt vor allen Dingen auf die Vernetzung der einzelnen Akteure des Wohnungsmarktes. Nach einer Befragung der Kommunen und einzelner Akteure fand am 08.10.2018 die Auftaktveranstaltung mit Akteuren des Wohnungsmarktes, Politikern und kommunalen Vertretern statt.  Bei der Folgeveranstaltung am 06.12.2018 wurden von den Teilnehmenden Ziele festgelegt, die das Bündnis für Wohnen im Kreis Euskirchen erreichen soll. An diesem Abend wurde mit der symbolischen Unterzeichnung der Bündnisvereinbarung das Bündnis offiziell gegründet.

Kontakt

Frau Lisa Rodermann
Frau Heike Schmitz

Erläuterungen und Hinweise

Bildnachweise

  • Kreis Euskirchen
  • Kreis Euskirchen, S. Vanselow
  • Kreis Euskirchen, S. Vanselow

Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass diese Seite Cookies verwendet.