Inhalt anspringen

Kreis Euskirchen

Aktuelles und Informationen aus dem Kommunalen Integrationszentrum


Interkulturelle Wochen 2021 im Kreis Euskirchen – Aufruf zur Beteiligung

Die  Interkulturellen Wochen (IKW) sind schon längst die Tradition im Kreis Euskirchen. Mit 140 Nationen zeichnet sich der Kreis durch eine besonders große interkulturelle Vielfalt aus. Das möchten wir mit facettenreichen Veranstaltungen hervorheben, die in der bundesweiten IKW vom 26. September bis 3. Oktober aber auch um diese herum stattfinden können.

Unter dem Motto #offen geht setzen die Interkulturellen Wochen dieses Jahr ein starkes Zeichen für eine tolerante und offene Gesellschaft: offen sein im Herzen und im Geist, offen sein für neue Begegnungen, neue Erfahrungen und Perspektiven, aber auch für neue Themen und Formate im Rahmen von vielfältigen Veranstaltungen in Zeiten von sozialer Distanz.

Zahlreich engagierte Menschen, ansässige Vereine und Gruppen, tragen zum Gelingen der Interkulturellen Wochen im Kreis Euskirchen bei. Es wird ein kreisweiter Veranstaltungsplan erstellt und veröffentlicht.

Sie möchten gerne mitmachen? Wir freuen uns auf Ihren Beitrag!

Alle Interessierten, Gemeinden, Kitas und Schulen, Initiativen und Vereine sind herzlich eingeladen, sich mit eigenen Veranstaltungen an der Interkulturellen Woche vom 26. September bis zum 3. Oktober 2021 und darüber hinaus zu beteiligen, um die Offenheit und Vielseitigkeit des Kreises zu bewahren und ein vielfältiges, interkulturelles Programm zu ermöglichen.

Anmeldungen von Veranstaltungen können bis zum 22. Juli unter Angabe der folgenden Punkte eingereicht werden:

  • Titel der Veranstaltung
  • Art der Veranstaltung (z. B.: Ausstellung, Vortrag, Workshop, kultureller Austausch)
  • kurze Beschreibung der Veranstaltung
  • Datum, Uhrzeit und Ort/Adresse der Veranstaltung
  • Veranstalter*in und Ansprechpartner*innen für Fragen, Kontaktdaten und die Frist für die Anmeldung zur Veranstaltung, evtl. das Logo
  • Höhe des Eintrittsgeldes (wenn geplant)

Für die Anmeldung und Fragen steht die IKW-Koordinatorin des Kreises Euskirchen Frau Elena Marx zu Verfügung:

Kontakt: Elena Marx, 02551-15 1324, elena.marxkreis-euskirchende

Erläuterungen und Hinweise

Bildnachweise

  • Ökumenischer Vorbereitungsausschuss zur Interkulturellen Woche (ÖVA)
  • KoBIZ
  • KoBIZ
  • KoBIZ
  • KoBIZ
  • KoBIZ
  • Kreis Euskirchen
  • Kreis Euskirchen