Inhalt anspringen

Kreis Euskirchen

Bußgeldstelle, Bearbeitung von Ordnungswidrigkeiten

Allgemeines

Die Bußgeldstelle der Kreisverwaltung Euskirchen bearbeitet - je nach Falllage - Verkehrsordnungswidrigkeiten und sonstige Ordnungswidrigkeiten nach Anzeige mit den folgenden Aufgabenschwerpunkten:

    • Planung, organisatorische Vorbereitungen und Einsatz der Geschwindigkeitsmessanlage
    • Prüfung von Anzeigen
    • Ermittlungen zur Feststellung des Fahrzeugführers und Vervollständigung der Sach- und Rechtslage
    • Überwachung der angeordneten Fahrverbote
    • Anhörungen, Zeugenvernehmungen
    • Beurteilung des Sachverhalts

Online-Anhörung - Ein neuer Service der Kreisverwaltung

Ab sofort können die Bürgerinnen und Bürger im Kreis Euskirchen der Abteilung Sicherheit und Ordnung die Rückmeldung zu Anhörungsschreiben in Bußgeldverfahren einfach über das Internet zukommen lassen. Die erforderlichen Angaben können bequem am Rechner eingegeben werden. Zudem fallen keine Portokosten und Wege zur Post für die Rücksendung des Anhörungsschreibens an. Dass die Rückantwort tatsächlich vom Adressaten der Anhörung stammt, wird durch eine der Anhörung beigefügte individuelle Benutzerkennung und ein Passwort sichergestellt.

Ansprechpartner

  • Fax-Nr. 02251/15 404
  • E-Mail: bussgeldstellekreis-euskirchende
  • Frau Berens 02251/15 217
  • Herr Bohnhof 02251/15 975
  • Herr Esser 02251/15 588
  • Herr Brosowski 02251/15 577
  • Herr Hot 02251/15 571
  • Frau Kalbusch-Fürsatz 02251/15 232
  • Frau Kaupel 02251/15 222
  • Herr Quade 02251/15 117
  • Herr Ch. Schmitz 02251/15 569
  • Frau Schmitz 02251/15 289
  • Herr M. Schmitz 02251/15 570
  • Herr Schneider 02251/15 572
  • Frau Schweiss 02251/15 298
  • Frau Steffens 02251/15 516
  • Herr Vey 02251/15 247

Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass diese Seite Cookies verwendet.