Inhalt anspringen

Kreis Euskirchen

Handwerkerparkausweis

Der Handwerkerparkausweis für das Gebiet des Landes NRW berechtigt Handwerksbetriebe zum Parken

  • im eingeschränkten Haltverbot und in Haltverbotszonen
    (Verkehrszeichen 286 / 290.1 StVO)
  • auf öffentlichen Parkplätzen mit Parkscheibenpflicht,
    an Parkuhren und im Bereich von Parkscheinautomaten gebührenfrei und ohne Beachtung der Höchstparkdauer,
  • auf Bewohnerparkplätzen (Verkehrszeichen 286 / 314 StVO mit Zusatzzeichen),
    soweit und solange dies mangels anderer geeigneter Parkmöglichkeiten
    zur Durchführung von Handwerkerarbeiten notwendig ist.

Die beigefügten Downloads enthalten Hinweise über die Beantragung eines Handwerkerparkausweises.

Frau Alexandra Grab
stv. Abteilungsleitung

Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass diese Seite Cookies verwendet.