Inhalt anspringen

Kreis Euskirchen

Altmetall

Metalle sind wertvolle Rohstoffe und sollten nicht im Restabfall landen. Separat gesammelt, können sie recycelt werden.

Richtige Entsorgung

Altmetall wird am Wertstoffhof des  Abfallwirtschaftszentrums Mechernich (Öffnet in einem neuen Tab) getrennt gesammelt. Die Abgabe ist kostenlos. Außerdem können Sie große Altmetallgegenstände zur Sperrmüllabfuhr anmelden (siehe Abfuhrkalender). Alternativ kann Altmetall dem Schrotthandel übergeben werden.

Zum Altmetall zählen z. B. Fahrräder, Schrauben, Metallkochtöpfe, Wasserhähne, Metallregale, Wäscheständer, Kupferrohre, Metallspülen

Nicht dazu gehören Elektrogeräte!

Abfallberatung

Erläuterungen und Hinweise

Bildnachweise

  • Kreis Euskirchen (Bild von ich bin dann mal raus hier - Pixabay)