Inhalt anspringen

Kreis Euskirchen

CD- / DVD-Verwertung

CDs und DVDs können nur bei einer getrennten Sammlung verwertet werden. Der Kreis Euskirchen hat bereits Anfang 2004 eine getrennte Sammlung eingeführt. Der hochwertige Kunststoff ist zu schade für die Mülltonne.

CDs und DVDs bestehen aus hochwertigem Polycarbonat, das als Rohstoff gefragt ist. Wie bei allen Kunststoffen ist auch bei Polycarbonat der Ausgangsstoff für die Herstellung Erdöl. Mit der Entsorgung von CDs und DVDs über den Restmüll werden somit auch fossile Brennstoffe unnötig vernichtet. Im Kreis Euskirchen wird deshalb eine getrennte Sammlung angeboten.

Alles Wissenswerte rund um unsere CD- / DVD-Sammlung und Verwertung finden Sie in dem folgenden Flyer:

Abfallberatung

Erläuterungen und Hinweise

Bildnachweise

  • Kreis Euskirchen
  • Kreis Euskirchen

Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass diese Seite Cookies verwendet.