Inhalt anspringen

Kreis Euskirchen

Lehrfilm - Herrn Stinknichs wunderbare Welt des Mülls

Ein lustiger und lehrreicher Film für Vorschul- und Grundschulkinder der ersten und zweiten Klassen. Unterhaltsam und anschaulich wird hier Mülltrennung und Abfallvermeidung im Kreis Euskirchen erklärt.

Filmbeschreibung

In dem ca. 40 Minuten langen Lehrfilm begleitet Herr Stinknich den Weg des häuslichen Abfalls vom Entsorgen in der richtigen Tonne bis zum fachgerechten Recycling auf turbulente und komödiantische Weise. Neben exklusiven Drehorten (u.a. Abfallwirtschaftszentrum Mechernich und Sortieranlage Hündgen im Swisttal) dürfen dabei eine Fahrt auf einem echten Müllauto sowie das plötzliche Auftauchen von Herr Stinknichs treuem Gefährten "Tonni" nicht fehlen. 

Der Film eignet sich für Vorschulkinder und Kinder der ersten und zweiten Klasse. Für die Kleineren ist es gut möglich den Film abschnittweise anzuschauen und die einzelnen Abfallfraktion direkt im Anschluss zu besprechen. Auch die Möglichkeiten zur Abfallvermeidung werden besprochen und können noch mit den Kindern vertieft werden. 

Im Film werden folgende Abfallfraktionen behandelt:
Altpapier, Restabfall (ab ca. Minute 10 und Minute 31), Bioabfall (ab Minute 16), Glasverpackungen (ab Minute 19), Verpackungen / Gelbe Tonne - Gelber Sack (ab Minute 21), Elektroaltgeräte (ab Minute 27), Sperrmüll (kurz ab Minute 28), Restabfall (ab Minute 31:20, Zusammenfassung (ab Minute 33:40)

Gesamtlänge des Films: 37:54 Minuten
Hauptdarsteller: Patrick Strohm (Theaterpädagoge) alias Herr Stinknich
Produktion: Fokus Media
Im Auftrag der Abfallberatung des Kreises Euskirchen

Um das YouTube-Video sehen zu können, müssen Sie den externen Inhalt freigeben. Sie können Ihre Freigabe jederzeit in den Datenschutz-Einstellungen widerrufen.

Externe Inhalte freigeben

Erläuterungen und Hinweise

Bildnachweise

  • Kreis Euskirchen