Inhalt anspringen

Kreis Euskirchen

Fischereipachtvertrag/Fischereierlaubnisvertrag

Beschreibung

Beschreibung

An Gewässern bestehende Fischereirechte sind kraft Gesetzes ausschließlich durch den Abschluss von Fischereipachtverträgen oder Fischereierlaubnisverträgen zu nutzen. Die Laufzeit eines Fischereipachtvertrages muss mindestens 12 Jahre betragen. Der Abschluss und die Änderung dieser Verträge bedarf der Schriftform und ist termingerecht der Unteren Fischereibehörde als Genehmigungsbehörde vorzulegen.

Kontakt

Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass diese Seite Cookies verwendet.