Inhalt anspringen

Kreis Euskirchen

Fleischhygiene

Beschreibung

Beschreibung

Schlachtungen sind dem zuständigen amtlichen Tierarzt oder Fleischkontrolleur rechtzeitig anzumelden, damit dieser die erforderlichen Untersuchungen termingerecht ausführen kann.

 

Dieses gilt für folgende Tierarten: 

  • Rind
  • Schwein
  • Schafe und Ziegen
  • Pferde
  • Gehegewild (Damwild und Wildschweine)

Für Geflügelschlachtungen gelten gesonderte Bestimmungen, über die Sie gerne Auskünfte telefonisch erhalten können.

Erläuterungen und Hinweise