Inhalt anspringen

Kreis Euskirchen

Pflegeleistungen der Pflegeversicherung, Pflegestufen

Beschreibung

Beschreibung

Wer in der gesetzlichen Krankenversicherung versichert ist, ist damit auch pflegeversichert. Voraussetzung für Leistungen aus der Pflegeversicherung ist, dass beim Antragsteller eine Pflegebedürftigkeit vorliegt.

Zur Feststellung der Pflegebedürftigkeit stellen Sie einen Antrag bei der zuständigen Pflegekasse.

 

Die Pflegekasse schickt den Medizinischen Dienst (MdK) zur Untersuchung (Begutachtung) zu dem Antragsteller nach Hause. Danach wird der Grad der Pflegebedürftigkeit durch die Pflegekasse festgestellt.

 

Die Pflegekassen gewähren folgende Leistungen:

  • Leistungen bei häuslicher Pflege
  • Häusliche Pflege bei Verhinderung der Pflegeperson
  • Leistungen bei teil- und vollstationärer Pflege (Tages- und Nachtpflege, Kurzzeitpflege, Vollstationäre Pflege)
  • Pflegehilfsmittel und technische Hilfen

Wenden Sie sich bei Fragen zu den Leistungen der Pflegeversicherung bitte an die zuständige Pflegekasse. Dort wird man Ihnen weiterhelfen.

Detailinformationen zu den einzelnen Leistungen und den Pflegestufen finden Sie auf der Homepage.

Kontakt

Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass diese Seite Cookies verwendet.