Aktuelle Informationen zum Straßenverkehrsamt

Bitte kommen Sie nicht ohne Termin. Die Onlinedienstleistungen finden sie hier.

Landesweiter Warntag

Pressemitteilungen

06.03.2023

Landesweiter Warntag

Am kommenden Donnerstag, 9. März, findet um 11 Uhr der landesweite Warntag statt. Wie im Dezember des vergangenen Jahres werden dann auch im Kreis Euskirchen alle zum sogenannten Warnmix gehörenden Warnmöglichkeiten getestet. Das heißt, dass viele Sirenen im Kreis ausgelöst werden, aber nicht alle. Ältere Sirenen können aus technischen Gründen die Warnsignale nicht ausspielen. Der Probe-Alarm wird zudem über die Warn-Apps NINA und KATWARN sowie Fernsehen und Radio weitergeleitet.

Zudem wird das jüngst eingeführte „Cell Broadcast“ erneut getestet. Damit das funktioniert, müssen die Einstellungen im jeweiligen Smartphone angepasst werden. Informationen hierzu sind auf der Homepage des BBK (Bundesamt für Bevölkerungsschutz und Katastrophenhilfe) zu finden. Allgemeine Informationen rund um die Warnung gibt es auf der Seite desm NRW-Innenministerium.