Aktuelle Informationen zum Straßenverkehrsamt

Bitte kommen Sie nicht ohne Termin. Die Onlinedienstleistungen finden sie hier.

Arbeitsumfeld

Arbeitsumfeld

Wir verstehen uns als ein großes Team auch wenn unsere Qualifikationen und Tätigkeiten sehr vielfältig sind: 

Denn nicht nur im Kreishaus am Jülicher Ring sondern auch z.B. in der Volkshochschule, in den kreiseigenen Schulen, im Bauhof und Abfallwirtschaftszentrum arbeiten wir mit rund 1.300 Kolleginnen und Kollegen für die Bürgerinnen und Bürger des Kreises Euskirchen. Wir beschäftigen Architektinnen, Handwerker, IT-Fachleute, Notfallsanitäterinnen, Sozialarbeiter, natürlich klassische Verwaltungsfachkräfte, aber auch Zahnärzte. Alle werden gebraucht!

Unsere sinnstiftenden Tätigkeiten führen zu einem hohen Identifikationswert. Die Kreisverwaltung ist ein moderner Arbeitgeber, dem ein partnerschaftliches, wertschätzendes Miteinander wichtig ist. Bei uns wird eigenverantwortliches Arbeiten und der Mut zu pragmatischen Lösungen gestärkt - soweit dies möglich ist. Und die Kolleginnen und Kollegen erleben ein Arbeitsumfeld, in dem es selbstverständlich ist, Beruf und Privatleben gut zu vereinbaren durch Gleitzeit, Teilzeit und mobiles Arbeiten.

Der Kreis Euskirchen ist nicht nur zertifizierter „Familienfreundlicher Arbeitgeber“ sondern auch „Global nachhaltige Kommune NRW“. Das zeigt sich auch bei der Arbeit: Im Kreishaus gibt es nach Fertigstellung des Neubaus z.B. nachhaltige Arbeitsplätze mit optimierter Büroraumnutzung mithilfe desksharing-APP sowie digitale Büroorganisation und Versorgung mit alternativen Energien.

Das gehört für uns zu einem guten Arbeitsumfeld:

  • Sinnstiftende Arbeit
  • Flexible Arbeitszeiten dank Gleitzeit
  • Mobiles Arbeiten
  • Digitale Aktenführung in den meisten Abteilungen
  • Intranet als interne Kommunikationsplattform
  • Flache Hierarchien
  • Gute Anbindung an ÖPNV
  • Jobrad-Leasing für tariflich Beschäftigte
  • Kostenloses Parken
  • Kantine im Kreishaus
  • Mobilitätskonzept
  • Betriebliches Gesundheitsmanagement
  • Sportangeboten in der Mittagspause