Personalversammlung: Kreisverwaltung Euskirchen am Mittwoch 29.05.2024 ganztägig geschlossen

Runder Tisch gegen häusliche Gewalt

Runder Tisch gegen häusliche Gewalt

Das Organisations-Team informierte über die Aktivitäten während der Corona-Pandemie und stellte u.a. die aktuellen Ergebnisse eines grafischen Relaunchs von Logo und Homepage des Runden Tisches vor, der durch das MKJFGFI (Ministerium für Kinder, Jugend, Familie, Gleichstellung, Flucht und Integration) des Landes Nordrhein-Westfalen gefördert wurde.

25 Teilnehmer*innen verschiedenster Institutionen (Beratungsstellen Staatsanwaltschaft, Schulsozialarbeit, Kriminalpolizei, Krankenhaus...) tauschten sich anschließend über Ihre Erfahrungen während der vergangenen drei Jahre aus.

Celik Öztürk-Cuhadar (Regionalteammanager in der Abteilung Jugend und Familie und Mitglied des Orga-Teams) informierte dann in einem Vortrag über die"Vorgehensweise des Allgemeinen Sozialen Dienstes (ASD) zum Umgang mit Opfern von  Häuslicher Gewalt/Partnerschaftsgewalt“, der Anlass zu einem kontroversen und regen Austausch gab.