Aktuelle Informationen zum Straßenverkehrsamt

In der Zulassungsstelle kommt es derzeit zu erheblichen Wartezeiten. Bitte erscheinen Sie nicht ohne ...

Kreisstraßen

Kreisstraßen

Unterwegs im Kreis Euskirchen

Neben den zahlreichen Gemeinde-, Land- und Bundesstraßen stellt der Kreis Euskirchen mit rund 320 km Kreisstraßen einen großen Anteil an den infrastrukturellen Netzverbindungen, sowohl für den regionalen, als auch den überregionalen Verkehr da.

Die Straßenbauabteilung des Kreis Euskirchen als Baulastträger kümmert sich um die Instandsetzung oder Verbesserung von Verkehrssituationen z.B. als Reaktion auf eine Verkehrsschau.

Auch das Aufbruchkataster wird hier verwaltet. Sie möchten einen Aufbruch an einer Kreisstraße anmelden? Dann folgen Sie diesem Link.

Die Aufgabenbereiche bei Neu-, Um- und Ausbaumaßnahmen sind:

  • Bewertung der Notwendigkeit, Wirtschaftlichkeit und Machbarkeit eines Bauvorhabens für Straßen, Radwege und Brücken
  • Aufstellung von Vorentwurfs- und Entwurfsplanung, inclusive der Untersuchung verschiedener Varianten mit der Berücksichtigung der Aspekte Verkehr, Umwelt und Kosten
  • Abstimmung mit den Trägern öffentlicher Belange und der betroffenen Versorger  
  • Erstellung der Förderanträge und Abrechnung der bewilligten Fördermittel
  • Abwicklung des anfallenden Grunderwerbs
  • Mengen- und Kostenermittlung
  • Aufstellung der Ausschreibungsunterlagen
  • Erstellung der Ausführungsplanungen
  • Ausarbeitung der Markierungs- und Beschilderungspläne
  • Vorbereitung der Auftragsvergaben an Bauunternehmen
  • Bauüberwachungs- und Abrechnungsaufgaben
  • Pflege der Straßendatenbank

Bei Bauvorhaben an unseren Kreisstraßen, ist die Straßenbauabteilung zu beteiligen, um das Bauvorhaben aus Sicht des Straßenbaulastträgers für Kreisstraßen zu prüfen und eine Stellungnahme abzugeben.

Meldungen

  • Kreisstraße 44 wird saniert 20.07.2023 11:07

    Die Kreisstraße 44 zwischen Iversheim und Wachendorf wird erneuert. Hierbei wird die Asphaltbefestigung vollständig aufgenommen, die mineralische Befestigung verstärkt und anschließend die Fahrbahn in heutiger Breite wiederhergestellt. Die…