Aktuelle Informationen zum Straßenverkehrsamt

Bitte kommen Sie nicht ohne Termin. Die Onlinedienstleistungen finden sie hier.

Brandschutz & Feuerwehr

Brandschutz & Feuerwehr

Kreisbrandmeister (KBM) für den Kreis Euskirchen ist seit dem 27.03.2020 Peter Jonas. Er unterstützt den Landrat bei der Aufsicht über die Feuerwehren der Städte und Gemeinden im Kreis Euskirchen. Auch hat er eine ständige Beratungspflicht gegenüber dem Landrat wie den kreisangehörigen Städten und Gemeinden als Träger der Feuerwehren in Angelegenheiten des Brand- und Katastrophenschutzes.

Zur ständigen Koordination und Information führt der KBM regelmäßig Dienstbesprechungen mit den Leitern der Feuerwehren. Auch wirkt er mit einem Vorschlagsrecht bei der Ernennung der Leiter der Feuerwehren im Kreis Euskirchen mit.

Der KBM unterstützt den Kreis bei der Wahrnehmung eigener Aufgaben gemäß des Gesetzes über den Brandschutz, die Hilfeleistungen und den Katastrophenschutz (BHKG). Schwerpunkte bilden u. a. die Planung von Maßnahmen hinsichtlich der Leitung und Koordinierung von Großeinsatzlagen und Katastrophen, die Aufstellung und der Betrieb von Kreiseinheiten und Kreiseinrichtungen sowie deren Ausstattung und die Planung und Durchführung der weitergehenden Aus- und Fortbildung der ehrenamtlichen Feuerwehrangehörigen im Kreis Euskirchen.

Unterstützt wird der KBM durch seine beiden Stellvertreter Johannes Gebertz und Harald Heinen, welche beide funktionale Aufgabenbereiche in eigener Zuständigkeit wahrnehmen.

Der Kreisbrandmeister und seine Stellvertreter wirken darüber hinaus in Feuerwehrverbänden zur Förderung des Brand- und Katastrophenschutzwesens auf unterschiedlichen Ebenen mit.