Aktuelle Informationen zum Straßenverkehrsamt

Bitte kommen Sie nicht ohne Termin. Die Onlinedienstleistungen finden sie hier.

Digitale Berufsorientierung im Kreis Euskirchen

Digitale Berufsorientierung im Kreis Euskirchen

Digitale Berufsorientierungsangebote werden für Unternehmen und Schülerinnen und Schüler immer wichtiger. Deshalb hat die Kommunale Koordinierungsstelle Übergang Schule-Beruf Kreis Euskirchen Hinweise, Links und Videos rund um das Thema "Digitale Berufsorientierung" zusammengestellt.

Die Vorbereitung zur digitalen Berufsfelderkundung findet in der Schule bzw. anhand eines Arbeitsauftrages durch die Lehrkraft statt. In der Vorbereitungsphase entscheidest du dich, in welchen Berufsfeld du eine Berufsfelderkundung durchführen möchtest.

Videos zu den Berufsfeldern

Schau dir zunächst bei planet-beruf.de das Video zu dem von dir ausgewählten Berufsfeld an. In unserem  BFE-Portal findest du weitere Videos von Unternehmen aus dem Kreis Euskirchen zu diesem Berufsfeld.


Selbsterkundungstools und Berufsinteressenstests

Planet Beruf

Angebote der Bundesagentur für Arbeit für Schülerinnen und Schüler, Lehrerinnen und Lehrer, Eltern und BO-Coaches. Die Bandbreite der Angebote reicht von Selbsterkundungsmodulen über Bewerbungstrainings und die Vorstellung vieler Berufsfelderbis hin zu Präsentationstipps. Die Schulen können verschiedene Berufswahlmagazine bestellen oder digital abrufen.

Check U

Check U, ein Erkundungstool der Bundesagentur für Arbeit, ist ein modularer Online-Test, der für Ausbildungs- und Studieninteressierte nützlich ist. Nach Beantwortung verschiedener Fragen und der Lösung von Aufgaben erhält man Ergebnisse mit individuell passenden Ausbildungsberufen und Studienfeldern.

TYPISCH ICH

Ein Angebot der Bundesagentur für Arbeit. Hier findet man Ideen und Anregungen für die Wahl des passenden Berufs (Sek I + Sek II). Durch einen Filter wird Nutzern abhängig von Alterseingabe und ersten Zielvorstellungen ein abgestimmter Inhalt angeboten, der zum Recherchieren und Informieren einlädt.

AzubiYo

Die Ausbildungsplatzbörse Azubiyo bietet einen Berufswahltest mit Eignungs-Check an. Der Test dauert etwa 20-25 Minuten. Das Ergebnis wird mit den Stellenanzeigen im Azubiyo-Stellenmarkt verglichen – und die Jugendlichen erfahren, zu wie viel Prozent jede einzelne Stellenanzeige zu ihnen passt.

Karrierenavigator von Coaching4Future

Hier werden Schulart und angestrebter Schulabschluss eingegeben und es beginnt dann ein ausführlicher Interessenstest. Im Anschluss werden Ausbildungsberufe oder Studienfächer vorgeschlagen. Bei Coaching4Future handelt es sich um ein Portal zur Förderung des Interesses für MINT-Berufe.

Berufsorientierungstest von Plakos

Der kostenlose Berufsorientierungstest hilft online bei der Entscheidung zum passenden Beruf. Der Berufsorientierungstest kann online und ohne Anmeldung durchgeführt werden. In maximal 15 Min. werden passende Berufsvorschläge zu einem Persönlichkeitsprofil angezeigt.

Orientierungstest für Studieninteressierte

Hochschulkompass

Der Studieninteressenstest der Hochschulrektorenkonferenz (HRK) und von ZEIT online erfordert einen Login. Das Testverfahren basiert auf den Selbsteinschätzungen der Nutzerinnen und Nutzer. Diese werden mit den grundständigen Studiengängen aller deutschen Hochschulen abgeglichen. Er dauert circa 15 Minuten.


Informationen einzelner Branchen und Berufstests

Berufechecker Handwerk

Hier können Schülerinnen und Schüler ab Klasse 8 über 130 Handwerksberufe kennen lernen. Im Anschluss an den Test lässt sich im Lehrstellenradar ein Ausbildungsplatz in der Nähe des Wohnorts recherchieren.

Kurzcheck Metall und Elektroberufe

Ein Kurzcheck mit fünf Fragen auf einer Seite der Metall- und Elektroindustrie lässt Schülerinnen und Schüler auf interessante Ausbildungsberufe der Branche stoßen.

Pflegeberufe

Nachdem man den Berufsinteressenstest von aubi-plus absolviert hat, kommt man mit dem entsprechend angegebenen Interessen zu einer ausführlichen Übersicht über die vielfältigen Ausbildungsberufe im Pflege- und Gesundheitsbereich.

HALLO DU! Pflege und Therapieberufe Nordrhein-Westfalen

HALLO DU! ist ein neuartiger Berufsguide, der in seiner ersten Ausgabe die meistgesuchten Gesundheitsberufe lebendig, ausführlich und attraktiv vorstellt. Das innovative Jugend-Berufs-Magazin im E-Paperformat begeistert Jugendliche für die Berufe rund um Pflege und Therapie.

IT for girls

Bei diesem Angebot für Mädchen kann man mit einem Avatar durch eine Stadt navigieren und in ihr verschiedene Inhalte spielerisch entdecken. Es lassen sich sowohl die fünf Berufsfelder der IT-Branche kennen lernen als auch Informationen zu Themenfelder, wie zum Beispiel Green-IT, Cloud-Computing oder Medizin-IT, entdecken. Das Projekt ist vom Bundesministerium für Bildung und Forschung gefördert und ein Projekt der WWU Münster.


Informationen über Berufe und Berufsfelder

Berufsberatung der Arbeitsagentur

Suchst Du eine Ausbildung? Möchtest Du Dich über Studienmöglichkeiten informieren? Kommt für Dich nach dem Schulbesuch ein Freiwilligendienst als Überbrückung in Frage? Die Berufsberatung hilft Dir dabei, das passende Angebot zu finden!

Berufe TV

BERUFE.TV ist das Filmportal der Bundesagentur für Arbeit. Es informiert in über 350 berufskundlichen Filmen über Ausbildung, Studium und weitere interessante Themen rund um die Berufswelt. Die Filme lassen sich auch downloaden und offline ansehen.

Azubi TV

Das Handwerk zeigt hier in 130 Videoclips seine Ausbildungsberufe. Die Filmclips sind kurz und portraitieren junge Auszubildende in verschiedenen Berufen. Das Filmmaterial ist geeignet, sich einen ersten Eindruck über die Vielfalt der Ausbildungsberufe im Handwerk zu informieren.

Berufswelten im Überblick

Praktisch unschlagbar

Hinter den Gebäuden einer interaktiven Stadtansicht lassen sich verschiedene Berufsgruppen entdecken. In ihnen sind Berufe nach der Ähnlichkeit ihrer Tätigkeiten, Kenntnisse und Fertigkeiten zusammengefasst. Die detaillierten Informationen zu den einzelnen Berufen und Branchen stimmen mit den BERUFENET-Steckbriefen der Arbeitsagentur überein.

Berufsorientierungsprogramm

Die Berufswelt eröffnet unzählige Möglichkeiten. Hier werden verschiedene Berufsfelder vorgestellt. Die Reporter Simon und Karlotta haben die Berufsfelder in den Werkstatttagen des Berufsorientierungsprogramms getestet und stellen in Videos ihre Erfahrungen und Eindrücke vor.

Ich mach's!

Die Sendung "Ich mach's!" stellt jede Woche in 15 Minuten einen Beruf ausführlich vor. Alle Folgen sind auf Dauer in der ARD-Mediathek abrufbar. Hier kommen Auszubildende und Beschäftigte zu Wort, am Ende gibt es eine Zusammenstellung mit den wichtigsten Fakten zur Ausbildung.

Berufe zappen

Auszubildende aus unterschiedlichen Branchen berichten von ihrer Ausbildung. Sie zeigen, was die Jugendlichen bei Ausbildungsbeginn erwartet, welche Karrieremöglichkeiten es gibt und warum genau diese Ausbildung die richtige sein könnte. Bei den Videos sind mehrsprachige Untertitel einstellbar.

Berufeentdecker des BIZ

Die Entdeckungstour bei „Berufeentdecker“ des BIZ beginnt mit einer Bildershow, die innerhalb von 3 Sekunden als interessant oder uninteressant bewertet werden müssen. Anschließend werden aus den Ergebnissen relevante Berufsfelder angegeben, die den Interessen des Einzelnen entsprechen. Der Parcours enthält viele interaktive Elemente und viel Bildmaterial.

DEIN ERSTER TAG

Dein erster Tag ist ein Angebot des Berliner Start-ups Studio2B. Hier erhalten Schüler einen Virtual-Reality-Einblick in verschiedene Berufe und in einzelne Unternehmen. Um dieses in einer Lerngruppe durchzuführen, kann die Schule kostenfrei VR-Brillen ausleihen. Die VR-Brillen funktionieren mit Smartphones, auf denen die Videos lokal gespeichert sind. Man wählt das Video, legt das Smartphone in die Brille und beginnt mit der 360-Grad-Betriebsbesichtigung.