Personalversammlung: Kreisverwaltung Euskirchen am Mittwoch 29.05.2024 ganztägig geschlossen

Beratungsangebot der Fachkräfte für Inklusion

Beratungsangebot der Fachkräfte für Inklusion

Jedes Kind ist einzigartig und bringt besondere Stärken, Vorlieben und Charaktereigenschaften mit. Jedes Kind hat Bereiche, die ihm leichter und schwerer fallen. Einige Kinder benötigen aufgrund einer Behinderung, sozial-emotionalen Auffälligkeit oder Entwicklungsverzögerung mehr Unterstützung in ihrem Alltag, im Aufbau von Sozialkontakten und in ihrer Entwicklung. Einige Kinder werden von ihren Familien, der KiTa oder der Tagespflege als herausfordernd oder auffällig erlebt, sodass Unsicherheiten, vielleicht auch Sorgen oder Konflikte bezüglich der Förderung des Kindes bestehen.
Die Fachkräfte für Inklusion, Martina Köstner und Andrea Detampel, freuen sich, wenn sich Eltern und Fachkräfte der Kindertagesbetreuung mit Fragen rund um das Thema "Inklusion von Kindern im Alter von 0-6 Jahren" an sie wenden. Das Angebot ist kostenfrei, unterliegt der Schweigepflicht und eine Antragstellung ist nicht erforderlich. Die Ansprechpartnerinnen arbeiten aufsuchend, d.h sie kommen in die Kita/ Tagespflege oder, falls erwünscht, nach Hause.