Aktuelle Informationen zum Straßenverkehrsamt

Bitte kommen Sie nicht ohne Termin. Die Onlinedienstleistungen finden sie hier.

Nachhaltigkeits-Sonderpreis für Kreis Euskirchen

Nachhaltigkeits-Sonderpreis für Kreis Euskirchen

Als „Global nachhaltige Kommune“ engagiert sich der Kreis Euskirchen seit einigen Jahren für mehr Nachhaltigkeit. Nun wurde der Kreis vom Senat der deutschen Wirtschaft für die zahlreichen Aktivitäten mit einem Sonderpreis ausgezeichnet. Im Rahmen einer feierlichen Preisverleihung konnten Landrat Markus Ramers und Projektkoordinatorin Lisa Rodermann die Auszeichnung für die Kategorie Landkreise, Städte und Gemeinden entgegennehmen.

„Wir freuen uns sehr, dass unser Engagement wahrgenommen und anerkannt wird“, so Ramers. Bei seiner Dankesrede betonte er: „Nachhaltigkeit ist eine Gemeinschaftsaufgabe und ein Gemeinschaftswerk - bei uns im Kreis Euskirchen sowie auf der ganzen Welt.“ Der SDG-Award ist Auszeichnung und Ansporn zugleich, gemeinsam sollen weitere Initiativen und Projekte angestoßen und umgesetzt werden.

Der kürzlich veröffentlichte Nachhaltigkeitsbericht, der im Rahmen eines Förderprojektes erarbeitet wurde, zeigt alle Aktivitäten aus den Bereichen Ökologie, Ökonomie und Soziales auf: Beispielsweise reagiert der Kreis mit der Einrichtung eines Klimawandelanpassungsmanagements auf die längst spürbaren Folgen des Klimawandels. Außerdem wurde das Wirtschaftliche Entwicklungskonzept mit dem Fokus Nachhaltigkeit neu erarbeitet und eine Wasserstoff-Roadmap verabschiedet. Durch Kooperationen und neue Projekte legt der Kreis zudem einen Schwerpunkt auf das Thema Bildung für nachhaltige Entwicklung.

Mit der Nachhaltigkeitsstrategie des Kreises werden die Ziele einer nachhaltigen Entwicklung gebündelt und im zugehörigen Handlungsprogramm konkretisiert. Grundlage stellt die im Jahr 2015 von den Vereinten Nationen verabschiedete Agenda 2030 dar. Aktuell findet die Ergänzung der Kreisstrategie um weitere fünf Themenfelder (Nachhaltige Verwaltung, Lebenslanges Lernen & Kultur, Soziale Gerechtigkeit & zukunftsfähige Gesellschaft, Klimaschutz & Energie sowie Nachhaltiger Konsum & gesundes Leben) statt. Die Nachhaltigkeitsstrategie bildet das Dach der Entwicklung des Kreises.