Inhalt anspringen

Kreis Euskirchen

Anfrageformular für eine Übersetzungshilfe

Institutionen, Behörden und Initiativen können beim KoBIZ einen Übersetzungshelfenden aus dem Übersetzungshilfepool anfragen.
Private Personen wenden sich an gemeinnützige Organisationen. Diese sind anfrageberechtigt.

Wichtige Sicherheitsmaßnahmen bei Übersetzungshilfe-Terminen

Liebe Anfragende,

bitte berücksichtigen Sie bei der Termindurchführung nachfolgende Sicherheitsmaßnahmen:

    • Mindestabstand bei der Termindurchführung von 1,5m
    • Anzahl der Gesprächsteilnehmer*innen: max. fünf Personen (inklusive Kind(er) und Übersetzungshelfer*in)
    • das Tragen von Masken aller Gesprächsteilnehmer*innen
    • Regelmäßige und gute Lüftung der Räumlichkeit (vor allem, wenn der Termin länger als 30 Minuten dauert)

Anfrageformular Übersetzungshilfe. Die mit * gekennzeichnteten Felder sind Pflichtfelder!

ÜHP Anfrageformular

Kontaktdaten Anfragesteller*in

Wo findet der Termin statt?

Bitte tragen Sie hier die Kontaktdaten der Ansprechperson am Einsatzort ein, falls diese vom Anfragesteller*in abweichen.

Wann findet der Termin statt?

Informationen für die Vermittlung einer ehrenamtlichen Ü-Hilfe:

Was ist das Anliegen / Thema?*

Konkretisierende Informationen

Männliche Übersetzungshelfer / Weibliche Übersetzungshelferinnen?
Für wie viele Personen wird eine Ü-Hilfe angefragt?*
Wie schätzen Sie die psychische / emotionale Belastung für den / die Ü-Helfer*in ein?
Ist der Termin mit rechtlichen Konsequenzen für die betroffene Person verbunden?*
Muss die/der Übersetzungshelfer*in bei dem Termin eine Unterschrift leisten bzw. werden ihre/seine Personalien aufgenommen?*

Ist die Terminbestätigung bei der betroffenen Person durch den / die Übersetzungshelfer*in notwendig? Wenn Ja, bitte Kontakt angeben:

Bei bestehendem Kontakt zu Ü-Helfer*in: Bekanntgabe bereits erfolgter Terminabsprache:

Nutzungshinweise, Datenschutzerklärung*

Nutzungshinweise für den ehrenamtlichen Übersetzungshilfe-Pool Kreis Euskirchen

1. Ich stimme zu, dass die von mir in der Anfrage gemachten Angaben an den / die Übersetzungshelfer*in zur Vermittlung der Terminanfrage weitergegeben werden dürfen.

2. Mir ist bekannt, dass folgende Terminanfragen komplett ausgeschlossen sind und der Anfrage nicht zu Grunde liegen:

  • Aufträge von Privatpersonen sowie von Privateinrichtungen
  • Gespräche mit Rechtsfolgen, bspw. bei Rechtsanwält*innen oder in Bezug auf die Erstellung von Gesundheitsgutachten, wie z.B. bei der ärztlichen Prüfung der Reisefähigkeit
  • Aufträge von Bildungseinrichtungen zur Ermittlung von sonderpädagogischen Unterstützungsbedarfen (z.B. sog. AOSF-Verfahren)

3. Mir ist bekannt, dass es sich bei der Vermittlungsleistung des Übersetzungshilfe-Pools um ein ehrenamtliches und niedrigschwelliges Hilfeangebot handelt. Die Durchführung der Übersetzungshilfe wird von Laien übernommen. Der Übersetzungshilfe-Pool dient dem Zweck, eine niedrigschwellige, alltagsnahe und einfache Möglichkeit der Verständigung zu ermöglichen. Bei diesem Angebot handelt es sich nicht um eine professionelle Übersetzungsdienstleistung.

4. Ich stimme zu, die mir bekanntgewordenen Kontaktdaten der Übersetzungsherl*innen vertraulich zu behandeln und ohne die Zustimmung der Person nicht zu speichern und nicht weiterzuleiten.

5. Mir ist bekannt, dass das Kommunale Bildungs- und Integrationszentrum (KoBIZ) des Kreises Euskirchen aus Gefälligkeit die Vermittlung von ehrenamtlichen Übersetzungshilfen ermöglicht und dafür eine Aufwandsentschädigung leistet. Dem / der Anfragesteller*in entstehen keine Kosten.

6. Dem im Übersetzungshilfe-Pool gelisteten Übersetzungshelfer*innen wird zu ihrer eigenen Rechtssicherheit empfohlen, die Vertreter*innen der Institution und die beteiligte(n) Privatperson(en) zu Terminbeginn über die Niedrigschwelligkeit bzw. die ausgeübte Laientätigkeit in Kenntnis zu setzen. Eine Haftung des Kreises Euskirchen wird ausdrücklich ausgeschlossen.

Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass diese Seite Cookies verwendet.